Archive for August, 2008

h1

Wenn Lernen ein Arschloch ist….

August 25, 2008

dann ist Karlsruhe Darmstadt.

Der Spruch ist leider nur zu wahr.
Langsam hab ich echt keinen Bock mehr.

Seit letzten MOtnag bin ich wieder am Lernen für Stobi (Stoffumwandlung und Bilanzen – im Prinzip Termodynamik) und ich hab einfach nur keinen Bock mehr. Mehr nicht. Einfach keinen Bock.
Seit Montag geht mein Tag so:

8 Uhr klingelt der Wecker
9 Uhr nach 5 mal wegdrücken dann aus dem Bett quälen
Brötchen kaufen, in die Bib fahren, dort kurz frühstücken, ab in die Bib.
gegen mittag mal nach was zumessen umschauen. Döner, Pizza oder Mensa. ALles keine guten Alternativen. Dann weiterlernen. Nachmittags Kaffe und Motivatsionpause. Da die Motivation eh schon im Keller ist, können die auch evtl etwas länger ausfallen. Dnach weiterlernen bis Nachts irgendwann…. Die letzten Tage war es immer so bis 22 Uhr, was eigentlich verhältnismässig früh ist.
Zum Einkaufne komm ich grad gar nicht mehr. Nimms mir jeden Tag vor und ärger mich, wenn ich um 10 aus der Bib komm, dass ich es nicht geschafft hab. Mein Kühlschrank gleicht der Wüste Ghobi und das schon seit 3 Wochen.
Seit dem ist alles was ich da drin habe ein Ei. Eins ist besser als keins, wobei ich glaube, dass das auch bald schlüpft, so lange wie das schon liegt. Gibt es in der Wüste Eier?

Vielleicht schaff ichs morgen mal einzukaufen. Am Tag vor der Klausur bekomm ich meistens eh nicht mehr so viel gebacken.
Außerdem, da ich umziehe nächstes WOchenende muss ich noch aufräumen *räusper*, da morgen abend eine Menge Bewerber kommen und das Zimmer anschauen wollen.
Dann kommt Dienstag dir Klausur und danach gehts eigentlich schon Mittwoch los mit Praktikum, wobei ich überlege, dass auf nächsten Montag zu verschieben, da ich mich bis Freitag für ein Auslandsprogramm bewerben muss und dafür noch für 4 Unis individuelle (!) Motivationsschreiben schreiben muss, Lebenslauf nochmal auf Fordermann bringen muss und noch ein Gutachten (wohl gemerkt über mich selbst) schreiben muss ^^. Dann wie gesagt der Umzug und eigentlich wollte ich noch ein bisschen Farbe an die Wände bringen (im neuen Zimmer).

Aber wenigstens ist mir nicht langweilig 🙂
So und nu geh ich pennen 🙂

Advertisements
h1

Glück gehabt….

August 18, 2008

Was man nicht alles tolles lernt… beim Stobi lernen.

Zitat Skript:

Manche Reaktionen laufen praktisch unendlich langsam ab; sie sind kinetisch gehemmt.
Eine extrem starke kinetische Hemmung liegt bei allen Reaktionen des Stickstoffmoleküls vor. Was bei der NH³-Synthese ein Problem darstellt, ist allerdings bei vielen anderen Reaktionen ein Segen! Beispielsweise sind die Triebkräfte für die Verbrennung aller organischen Stoffe mit Luftsauerstoff bei unseren Umgebungsbedingungen auf der Erde ebenfalls sehr stark. Wäre diese Oxidation plötzlich nicht mehr kinetisch gehemmt, würden wir selbst und die meisten Gegenstände in unserer Umgebung spontan Feuer fangen.

*Wuff* 😉