Archive for May 10th, 2007

h1

Laserstrike grand final & Bowling powered by Siemens Ltd.

May 10, 2007

G’day mate(s)…

Gestern gings ans Laserstriken. Dadurch, dass wir letzte Woche gewonnen haben, haben wir uns ins grand final gelasert. D.h. gegen das beste Team der ganzen Saison (ungeschlagen) spielen. Ein zweites Mal. Das erste mal war vor 2 Wochen, bei dem wir gnadenlos abgezockt wurden.
Gestern dann hiess es auf ein neues: The Syndicate (unser Team – was ein Name :D) vs. Mysterious Soldiers (noch viel besserer Name – Team aus onlinegamern und pc nerds, die aber recht gut zu Fuss sind und komischerweise immer durch die wände treffen (Wallhack!!))
Für das erste Spiel haben wir uns eine todsichere Taktik ausgedacht. Im Dunkeln (war ein Nachtgame) in den Hügeln verstecken (campen) und gewinnen. Die Taktik wäre auch aufgegangen, hätten wir nicht bis zum Ende gedacht dass wir in Führung liegen und uns zurückgezogen bzw nicht mehr sehen lassen. Warum schreien die auch, dass wir in Führung sind, wenn wir es nicht sind.
Wie auch immer… Endstand 9-8 Kills fürs andere Teams.

Das zweite Team war nicht weniger taktisch, die Taktik hat aber nicht ganz so gut geklappt… unms kurz zu machen: Am Anfang liefs gut, am Ende war es eine Katastrophe. Naja, ist ja nur ein Spiel.
Immerhin haben wir den zweiten Platz gemacht. Jeder von uns hat eine Trophäe bekommen und einen Wimpel.
Fotos folgen morgen…

Edit:
Hier die Trophy und der Wimpel 🙂

Laserstrike Runners up

Heute hat mich Anja iregndwann gefragt, ob ich denn nicht mit Bowlen gehen will. Auf Kosten von Siemens. Sie hat eine Produktmanagerkonferenz organisiert und heute für die Leute Bowling in der Chapel St. der wohl geilsten Partystrasse Melbournes.
Da 7 von den geplanten (und gezahlten) 30 Leuten abgesagt haben, waren einige Plätze übrig.
Eigentlich wollte ich ja Klettern gehen, aber angehende Müdigkeit und die verlockenden Angebote (siehe nächster Satz) haben mich dann doch dazu bewegt noch ein paar Leute zu fragen und zum Bowlen zu gehen.
War richtig lustig… Freibier, Freiwein, Freies Essen (Wobei wir wieder bei “Free Snacks & Drinks” wären), 2 freie Bowlingspiele pro Person und dannach 1 Stunde free Pool. Soweit kams gar nicht mehr. Nach 2 Spielen, 3 Stunden und einigen Bier später sind dann doch alle heimgegangen. War aber sehr lustig. Viele Leute besser und einige neu kennen gelernt…

Der geilste Satz des Abends: “Was?? Du bist 20??”…. hmm….Kann man sich jetzt aussuchen, ob das positiv oder negativ ist 🙂

Persönlicher Rekord heute: 149 Punkte
Mal schaun wies beim nächsten Mal ausschaut….
Btw…. wer die Animationen aus dem Erlanger Sportland kennt wenn man einen Strike o.ä. wirft… die haben hier die gleichen ^^

So, Ben = Pennen
gn8

Advertisements