h1

Ein bisschen Blut für die Menschheit, eine große Nadel für mich

May 2, 2007

Gestern gings zum Blutspenden…

“Yeah” hab ich mir gedacht, als die Einladung in der Arbeit per mail rum ging. “Free Sandwiches and Drinks.” Da bin ich doch glatt dabei.
Nun ja, ein wenig mulmig wirds einem dann schon, wenn so Fragen gestellt werden wie:
“Have you been to Sydney in the last 3 Weeks? If Yes, have you been to Tom’s Sushi Palace on the 11st, 12nd, 13rd or 14th of April?”
Hmmmm…. Wenn ja, sollte ich mir Gedanken machen? ^^

Gestern abend war ich so gut wie tod. So ein Blutverlust schlägt ganz schön aufs Gemüt.
Blöd, dass wir vor dem Spenden bei Subway waren und ich 1 footlong’es Sub gegessen hab und dementsprechend kein Sandwich mehr reingebracht hab 🙂

Heute war ich so fit wie schon lange nicht mehr. Full of energy 😉 Ein richtiger Powerranger geradezu….

Naja, bin auf den Bluttest gespannt 😉 (Der eigentliche Grund, warum ich es gemacht hab… und die Sandwiches)

Bis denn – Ben

3 comments

  1. Hi Du Wicht!
    Da siehst Du mal, was der liebe Onkel Doktor mit mir jede Woche macht! Und das ohne Sandwich und Drink, nur für für ein nettes Lächeln meiner Lieblingsarzthelferin Kathrin P…
    Der körpereigenen Eisenerzabbau hatte ich mir auch anders vorgestellt.

    Allerdings – muss ich gestehen – mir zapfen sie immer nur 250 ml ab, mehr wäre ungesund.

    Schön, dass es Dir wieder gut geht!

    Dein Paps


  2. Hi Benny,

    Mann, du bist ja im Moment schneller, als die Polizei erlaubt mit deinen News. Ich komme gar nicht so schnell mit, bei den vielen freien Tagen, die wir zur Zeit haben. Morgen ist leider die schöne Zeit wieder vorbei und der Schulstress geht wieder los.
    Die Sandbilder habe ich mir noch angeguckt – klasse. Aber die hast du jetzt wohl schon rausgenommen.
    Das Sony-M-Video kann ich zwar laden, aber dann sagt mein PC: njet! Irgendwie fehlt mir das richtige Programm, oder was weiß ich. Schade.

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Deutschland. Es weht eine kühle Brise, aber sonst ist das Wetter spitze.
    Deine Dande Donny


  3. @Paps:
    Hui, 250 ml jede Woche, krass. Grundsätzlich darf man dohc nur alle 3 Monate Blutspenden (450 ml). Wie klappt das dann mit 250 ml wöchentlich?

    Naja, ein Lächeln von Kathrin P ist doch auch was wert oder? 😉

    @Connylein:
    Ja, musste viel aufholen, deshalb einige Einträge nacheinander. Versuche jetzt öfters zu schreiben, auch wenns nur kleine Einträge sind.
    Hattet ihr am Montag Brückentag bei euch im Norden?
    Du kannst immer am Ende der Seite oder oben unter “Archiv” die älteren Einträge anschauen. Sind noch alle Bilder von Anfang an online!
    Für das Programm brauchst du Apple’s Quicktime-Player. Einfach runterzuladen unter: http://www.apple.com/de/quicktime/download/win.html

    Liebe Grüße in den Schönwetterstaat!
    Benny



Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: