h1

Auf der Suche nach dem Klischee

May 2, 2007

Bin vorhin auf dem Weg nach Hause an der Zugstation mit ein paar Punks ins Gesprüch gekommen. Angefangen hats bei Wein, über Böhse Onkelz und Rammstein bis hin zu Alkoholpreisen in Deutschland und wie mann denn am besten so schnell wie möglich nach Deutschland kommt/auswandert (“How do I get a german passport?”). 😉
Sehr lustige Gesellen, die sich mit Billigwein (“goon”) betrunken haben und grundsätzlich jeden Passanten davon probieren lassen wollten – egal ob er wollte oder nicht 🙂

Hab außerdem erfahren, dass 85% der Deutschen Metal hören (“Metalheads”) und alle Deutschen “german sausages” essen und sich beim Sex verprügeln.
Hm… man lernt nie aus 🙂

Als ich erzählt habe, dass man in Deutschland schon mit 16 Bier trinken darf, wollten sie mir mein Flugticket klauen, haben es sich dann aber doch anders überlegt.

Immerhin haben sie nicht gleich ihre Surfboards genommen und sind zum nächsten Strand bei 35°C surfen gegangen. So wie alle Australier eben… 😉

Ben

5 comments

  1. Booooaaaah Benny,

    Du quillst ja über im Moment!

    Das neue Skylinebild von dieser Traumstadt ist superschön!

    Der Stoff aus dem die Träume sind ….
    🙂

    Genieße die Zeit
    und ganz ganz viele liebe Grüße
    Mama


  2. hey benny!!!

    na???wie gehts dir??

    also…des mit der blutspende hatten wir auch letzte woche in herzi…aba ich glaub ich würd aus den latschen kippen wenn ich n halben liter abdrücken würde:)
    wobei!ich glaub mir würde schon schlecht beim anblick der nadel werden;)
    bist du soweit wieder gut?!:)

    wann kommst du eigentl wieder zurück??

    machs gut und noch ne schöne verlbeibende zeit!!!

    (nur so nebenher:wie is die arbeit dorten??oder hast du die irgendwo mittlerweile abgelegt;) )

    grüße
    felix


  3. @mum:
    Wie gesagt, mehr Einträge ab jetzt 😉
    War echt geil mit dem Bild. Von der vierten Etage des Stadions kann man einfach raus auf eine Art Terasse. Der Ausblick war geil, leider direkt auf die Bahnstrecke 🙂

    @Felix:

    Heyy… wie gehts dir?
    Mir geht gut.
    Deiner Reaktion nach zu urteilen warst du also nicht beim Blutspenden 🙂 Einfach nicht hinschaun, dann wird dir auch nicht schlecht!

    Arbeit ist sehr sehr geil. Je länger ich arbeite, desto weniger will ich weg. Habe schon einen Moant verlängert (eigentlich wäre letzter Freitag mein letzter Tag gewesen).

    Super Arbeit – Super Leute – Super Erfahrung


  4. haha, sehr cool…ja so sind die deutschen eben… 🙂 schön ab und an von dir zu lesen, hoffe dir wirds nicht langweilig (zumindest klingts nicht so als obs fad wäre ;))
    schöne zeit noch, hoff man sieht sich bald mal wieder, domi


  5. langweilig wirds hier nicht 🙂 naja manchmal..
    Wie läufts bei dir in Wien?



Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: