Archive for January 24th, 2007

h1

Endlich Internet…

January 24, 2007

Hey ihr! 😀

Vielen vielen Dank für eure tollen und vielen Glückwünsche und Nachrichten!!! Hab mich total gefreut!!
Leider ist mein Handy total am abspacken und ich konnte einige SMS nicht lesen, die ich bekommen habe!
Trotzdem vielen vielen Dank!! 🙂
Auch an die Leute, die mir ne Mail geschrieben haben noch ein großes Dankeschön! 😉

Ich bin heute (endlich) umgezogen. Hört sich anstrengend an, ist es aber nicht. Wenn man nur einen Koffer und einen Rucksack hat, gestaltet sich das Ganze um einiges leichter! 🙂
Mit dem Hostel hat alles geklappt (Außer, dass ich des Essensklaus beschuldigt wurde, weil ich in der Küche meine Tasche mit Essen gesucht hab, da ich vergessen hatte wo ich sie hingestellt hab ^^ – nach paar Minuten kam ein “Manager” (Mann im Anzug, der ausschaut als ob er was zu sagen hätte 🙂 ) und hat mich gefragt was ich suche und was denn in meiner Tüte so drin wäre…)

Sitz jetzt grad hier auf meinem neuen Bett und hab erst mal Mails abgerufen und Blogkommentare gelesen 🙂 Hat fast ne dreiviertel Stunde gedauert ^^

Also hab meinen Geburtstag gut verlebt, war mit zwei Deutschen, einem Aussie (der auch am 23ten Geburtstag hatte ^^), mit Ish, seinem Bruder und dem Freund von Ish Schwester (die gerade in Brasilien ist und normal auch hier in der Wohnung lebt ^^) in einem Irishen Pub, der übersetzt “Leck mich am Arsch” heisst :D. War aber sehr lustig…

Stell jetzt einfach mal ein paar Bilder rein und kommtentier dann dazu 🙂
Viel Spaß beim anschaun!

Australian Opens
Noch ein Bild von den Australian Opens

Benny in Australien
😉
Benny in Australien
Das obere Bett war meins in der Jugendherberge
Benny in Australien
Da bekommt man doch gleich noch mehr Heimweh 😀
Benny in Australien
Benny in Australien
So schaun hier manche Trams aus 🙂 Es gibt auch neuere.
Benny in Australien
War wie gesagt kurz im Melbourne Museum, aber es hat dann gleich zu gemacht.
Benny in Australien
“Schau mal Schatzi ein Dino” 🙂
Benny in Australien
Federation Square – krasses Glassgebäude
Benny in Australien
Ein ganzer Haufen Aussies 🙂
Benny in Australien

Benny in Australien
Skyline vom Yarra River
Benny in Australien
Komisches Vieh 🙂
Benny in Australien
Man beachte die Person im Hintergrund (tod!?) 😀
Benny in Australien
Die Royal Botanic Gardens mitten in der Stadt

Benny in Australien
Die Royal Botanic Gardens mitten in der Stadt

Benny in Australien
Bin auf dem Rückweg von den Botanischen Gärten am Fluss entlang gelaufen. Dort kommt einem alle paar Sekunden ein Ruderboot entgegen. Die Frau auf dem Fahrrad schreit den Männern per Megafon zu, was sie zu tun haben 🙂

Mein Besuch bei Siemens:
Benny in Australien

Benny in Australien
In Bayswater gibt es nicht viel, ABER es gibt ein halbes Flugzeug 🙂

Benny in Australien
Der Siemens Komplex – ein riesen Ding!

Benny in Australien
Und der Bahnhof ist auch sicher =)
Benny in Australien

Zurück im Hostel:
Benny in Australien
Die Rezeption
Benny in Australien
und die “Lobby” daneben
Benny in Australien
Das Telefon, dass ich schon so oft benutzt habe 🙂

Benny in Australien
Julia, Jürgen und Susan (Susann gesprochen 😛 ) – sehr nette Truppe 😀 Hoffe sie leben noch und haben sich nicht gegenseitig umgebracht. 😉

Benny in Australien

Benny in Australien
Julia hat sich zwei Gabeln durch die Unterlippe piercen lassen! 😉
Nicht ganz, aber sie kann sie damit festhalten *g

Die Wohnung:

Benny in Australien
Die Küche (Man beachte das kleine weisse Kästchen neben dem Telefon! (–> WLAN!!! 😀 ))
Benny in Australien
Das ist Ish. Sau geil der Kerl 🙂 Studiert wie gesagt irgendwas mit Forensik und arbeitet im Moment (Semesterferien) in einem medizinischen Institut und untersucht Blut…
Benny in Australien
Das Wohnzimmer. Die Sofas sind sehr lustig. Man versinkt richtig darin =)

Benny in Australien
Das Bad
Benny in Australien
So sieht der Flug aus. Alles total ruhig und riecht überall nach Raumspray.
Benny in Australien
Der Fitnessraum 🙂 – mal schaun ob ich den jemals betreten werde 😀
Benny in Australien
So schaut das ganze von der Strasse aus aus. Links von dem weißen Auto ist der Eingang. (Glastür)

War am Sonntag nochmal auf dem Queen Victoria Market. Diesmal aber wirklich durchgelaufen. Hab da ca. zwei Stunden verbracht und bin zügig durchgelaufen. So riesig ist das Ding. Und es gibt wirklich alles. Socken, Früchte, Gemüse, Fleisch, Fisch, Souveniers, Klamotten, Schuhe, Autolenkräder, Autofussmatten, Spielzeug, Kitsch, Duftöle, Sonnenbrillen, Gürtel, Unterwäsche, … um nur ein paar Sachen zu nennen 🙂

Benny in Australien
Boomerangs und Digeridoos
Benny in Australien
Es gab auch ein paar Stände an denen die Leute ihre Haushaltsgeräte vorgeführt haben 😀 Wir beim Teleshopping
Benny in Australien
Einer der vielen Schuhstände. Übrigends, 30$ sind weniger als 20€ ^^
Benny in Australien
@Kranichs: Das wär doch was für euch! 🙂
Benny in Australien
Vorsicht! Wombats 🙂
Benny in Australien
Das fand ich am besten
Benny in Australien
@Lena: Das wär doch was für dich gewesen 🙂 Da gabs alle möglichen Barbies & Co.

Benny in Australien
So schaut die Bibliothek von innen aus. An den Rechnern ist jedoch vieles geblockt usw. Man kann eigentlich nur den Browser benutzen.

War dannach noch im Melbourne Central. Ein riiiiesiges Einkaufszentrum mit einer großen Kuppel und eigener Zugstation im Untergrund. Ich hab aufgegeben, nachdem ich 4 Rolltreppen nach untengefahren bin und immernoch nicht durch war 😀 (Und ich bin nicht ganz oben gestartet)
Warum das ding eine Kuppel hat, hab ich dann auch rausgefunden.
Benny in Australien

Benny in Australien

Benny in Australien
Die haben das ganze Ding einfach um einen Turm herumgebaut, den sie nicht abreissen wollten, weil er so schön ist ^^ Hab einen ganz schönen Schrecken bekommen als da plötzlich mittendrin ein Turm steht 🙂

Hab im Supermarkt dann was geiles gefunden:
Benny in Australien
War zwar alles andere als billig, aber die musste ich mir einfach gönnen 🙂

Am nächsten Tag habe ich das Museum of Immigration besucht.
Benny in Australien
Ein weiser Spruch 🙂 Mehr Bilder hab ich aber auch nicht gemacht, waren hauptsächlich Texte.

Benny in Australien
Die kostenlose “City Circle Tram” mit der man um die innere City herumfahren kann. Sie kommt alle 12 Minuten und braucht ca. eine Stunde um einmal rumzufahren.

Benny in Australien
Sogar für Motorräder gibts hier Parkbuchten 😀
Benny in Australien
Die City vom Yarra River.
Benny in Australien

Benny in Australien

Benny in Australien
Das ist doch mal ein schöner Ort für ein Cafe 🙂
Benny in Australien
Huch, wer ist denn das ^^

War am Montag kurz in St. Kilda, dem Standviertel von Melbourne.

Benny in Australien

Benny in Australien

Benny in Australien

Benny in Australien

Benny in Australien

Benny in Australien
@Mum: Das wär doch auch was für dich! 🙂

Auf dem Rückweg ging dann die Sonne schon langsam unter
Benny in Australien

Benny in Australien

Jetzt noch ein paar Bilder von der “Geburtstagsfeier”

Benny in Australien
Ish und Raj (gesprochen: Ratsch), sein Bruder

Benny in Australien
Die drei Geburstagskinder
Benny in Australien
Raj und Helena (Ja, er ist schwul 🙂 )

So, jetzt hab ich aber ganz schön lange gebraucht 🙂
Hoffe euch hats Spaß gemacht, die Bilder anzuschaun. Werde jetzt wie gesagt öfters Bilder online stellen und dann auch nicht immer so viele auf einmal.
Jetzt ist es bei mir schon gleich 1 Uhr mittags und werd jetzt mal den Paddy anrufen und mich dann vielleicht mit ihm treffen. Das Melbourne Museum wollte ich ja auch noch unbedingt sehen. Außerdem hab ich mir überlegt in der Woche die mir jetzt noch bleibt eventuell noch eine Tour zu einem nahe gelegenen National Park zu machen. Mal schaun, ob ich was günstiges finde und ob ich Lust habe.

Bis bald!
Euer Benny aus down under! 🙂